Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pfarrbrief

Christkönigssonntag

20. November 2022

 

Krippenweg in Katzwang zur Weihnachtszeit 2022/23

Die beiden Kirchen in Katzwang wollen mit einem Krippenweg unseren Stadtteil von Heilig Abend bis Mariä Lichtmess bereichern. Wenn Sie eine Krippe (in jeglicher Form) im Fenster oder auf ihrem Anwesen aufstellen dann melden Sie sich bitte bei Herrn Fiedler unter der Nummer: 0172 97 85 033 oder per Mail: mfiedler@bistum-eichstaett.de            Herzlichen Dank im Voraus!

 

Liebe Pfarrgemeinde von St. Marien

Immer wieder entdecke ich Darstellungen des Gekreuzigten, der keine Dornenkrone, sondern eine Königskrone trägt; der Gekreuzigte aus purem Gold, auch das Kreuz in Gold gearbeitet und mit wertvollen Edelsteinen verziert. Darstellungen, die schon vor der Einführung des Christkönigsfestes 1925 und vor der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils – durch die das heutige Evangelium seinen Platz am Christkönigssonntag gefunden hat – zum Ausdruck gebracht haben: Der am Kreuz Sterbende ist wirklich ein König, in weit größerem Rahmen als das ihm zu Last gelegte Königtum, das zu seiner Verurteilung geführt hat und mit einem Schild über seinem Kopf dokumentiert wird.

Ich lese darin die Überzeugung: Was Jesus für uns am Kreuz gewirkt und erlitten hat, ist der größte Schatz unseres Lebens. Weil er unsere Schuld auf sich genommen hat und uns so zu neuem Leben befreit und erlöst hat. Durch den Kreuzestod Jesu hat sich das Vorzeichen unseres Lebens ins Positive gewendet; ein größeres Geschenk konnte Gott uns nicht machen. Und dass ein solcher Schatz auch eine wertvolle Gestaltung haben kann – nicht haben muss, auch Kreuze aus schlichtem Holz können dieses Geschenk würdevoll symbolisieren – ist für mich absolut verständlich und nachvollziehbar.

                                                                                                        Ihr Pfarrer Rudolf Batzdorf

 

Wir gratulieren

Herrn Johann Zimmerer zum 85. Geburtstag am 21.11.

Herrn Walter Vranyar zum 84. Geburtstag am 21.11.

Herrn Heinrich Illing zum 95. Geburtstag am 23.11.

Frau Ursula Wenzel zum 86. Geburtstag am 23.11.

Frau Renate Herrmann zum 81. Geburtstag am 23.11.

Frau Edeltraut Hösch zum 88. Geburtstag am 24.11.

Frau Ruth Hofmann zum 85. Geburtstag am 25.11.

Herrn Walter Eberl zum 84. Geburtstag am 26.11.

Frau Ingeborg Lämmermann zum 75. Geburtstag am 27.11.

 

Die Woche im Überblick

Sonntag

20.11.

11.00 Uhr

Kuchenverkauf der Kita

Mittwoch

 

Samstag

23.11.

 

26.11.

 

14.30 Uhr

18.00 Uhr

10-12 Uhr

Seniorenkreis

Firmlinge Info-Abend in Reichelsdorf

Krippenspielprobe

Danke für Ihre Spende zur Sanierung der Orgel

Beim Orgelkonzert sind 1513 € zusammengekommen. Danke für Ihre Spende.

 

Adventsandachten „….. UNTER ALL DIE STERNE …“

gibt es auch dieses Jahr wieder, jeweils um 18.00 Uhr an den 4 Adventssonntagen. Wir bitten Sie hierzu um Spenden von Tannenzweigen. Bitte legen Sie diese bis spätestens Sonntag, 20.11.2022 vor dem Pfarrbüro rechts ab. Danke.

 

Herzliche Einladung zum Kindergottesdienst

am Sonntag, 20. November 2022, 10.00 Uhr im Pfarrheim. Wir wollen gemeinsam mit euch singen u. beten.

 

Kuchenverkauf des Elternbeirats der Kindertagesstätte

am Sonntag, 20. November 2022, 11.00 Uhr am Kirchhof. Der Erlös ist für die Kindertagestätte.

 

Der Seniorenkreis lädt ein

am Mittwoch, 23. November 2022, 14.30 Uhr zu Spiele mit Bingo und mehr… Geist und Geschicklichkeit kommen zum Zug und Ziel!

 

Der „andere“ Advent

am Samstag, 26. November ab 16.00 Uhr u. Sonntag, 27. November Wehrkirche Katzwang. Erleben sie einen Adventsmarkt mal anders. Flyer liegen auf.

 

Hausgottesdienst im Advent „Friede sei in deinem Haus“

Montag, 28. November 2022. Textheft liegt in der Kirche zum Mitnehmen auf.

 

Folgeveranstaltung zum Umgang mit Smartphone und Tablet -Gesundheit und Fitness

Der Krankenpflegeverein St. Marien lädt wieder ein zu einem Workshop mit Herrn Christian Bellaj am Mittwoch, 30.11.2022, 15.00 Uhr im Pfarrheim. Diesmal beschäftigen wir uns mit verschiedenen hilfreichen Apps zu Corona, für den Notfall, Produktscans, Lebensmittelauskunft, Schrittzähler, Rückenübungen, Meditation u. a. Bitte bringen Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit. Kostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 Euro. Anmeldung erbeten bis 28.11. per Email: krankenpflegeverein@pfarrei-st-marien.de oder per Telefon beim Vorstand.

 

Pfarrbrief Weihnachten 2022

liegt ab Freitag, 02. Dezember, 12.00 Uhr für die Austräger/innen zum Abholen u. Austragen bereit. Danke für Ihre Hilfe.

 

Kolping Gedenktag und Mitgliederversammlung

am Sonntag, 04. Dezember 2022, 10.00 Uhr Gottesdienst. Im Anschluss gemeinsames Mittagessen im Pfarrheim u. Mitgliederversammlung mit Wahl. Anmeldung bei Andreas Leßmann 0176/455 69 491.

 

Kehren der Kirche

am Freitag, 09. Dezember 2022 ab 9.00 Uhr. Wir brauchen IhreUnterstützung und freuen uns auf Ihre Mithilfe, wenn Sie einfach vorbeikommen.

 

Sternsinger 2023 „Kinder stärken, Kinder stützen“

Die Sternsinger sind am 03.01. u. 04.01.2023 unterwegs. Es werden wieder Könige, Sternträger u. Begleiter gebraucht. Anmeldungen u. Infos liegen in der Kirche auf.

 

Michaelskalender 2023/Adventskalender

Der Michaelskalender 2023 (8,50 €) u. ein Adventskalender (6,00 €) kann in der Kirche erworben werden.

 

GOTTESDIENSTORDNUNG

20.11. – 27.11.2022

 

Christköngssonntag – Kollekte zum Diasporaopfertag

20.11.

10.00 Uhr

 

10.00 Uhr

PFARRGOTTESDIENST

(+ Friederike u. Hans Siegl)

Kindergottesdienst im Pfarrheim

 

Mittwoch

Hl. Kolumban

23.11.

08.00 Uhr

Hl. Messe

(+ Manfred Roth)

 

Donnerstag

Hl. Andreas Dung-Lac

24.11.

18.00 Uhr

 

 

Hl. Messe

(+ Ang. Eckerlein u. Kaiser)

Freitag

Hl.Katharina von Alexandrien

25.11.

 

 

08.00 Uhr

 

 

Hl. Messe

(+ Barbara Reichenberger u. Josef Lang)

 

1. Adventssonntag

27.11.

10.00 Uhr

 

10.15 Uhr

 

18.00 Uhr

 

PFARRGOTTESDIENST

(+ Maria u. Bernd Miedl) Bläserkreis

PFARRGOTTESDIENT in Reichelsdorf

Start der Firmvorbereitung 2023

Adventsandacht “Licht”

unterm Sternenhimmel von St. Marien

 

 
     
   
     
   
     
 
     
 
     
   
     
   
     
   
     
 
     
 
     
   
     
   
     
   
     
 
     

Pfarrbrief

1. Adventssonntag

27. November 2022

 

Liebe Pfarrgemeinde von St. Marien

Diese ernste Botschaft Jesu hat zwei Teile und eine Anweisung, was zu tun sei. Der erste Teil heißt: Der Menschensohn wird wiederkommen. Wie er gute zwei Jahre auf der Erde war, so wird er wieder zur Erde kommen. Der zweite Teil erzählt, was geschieht, wenn der Menschensohn kommt: Es wird schlimm werden wie in den Tagen der Sintflut. Menschen werden „verschwinden“ – offenbar weiß keiner, wohin sie verschwinden werden. Sie sind einfach weg. Aus diesen beiden Ankündigungen gibt es nur eine Folgerung: Seid also wachsam! Und was halten wir aufgeklärten Christen nun von dieser Jesusrede? Natürlich glauben wir sie. Es ist doch selbstverständlich, dass Jesus wiederkommen wird – in welcher Gestalt und mit welchem Namen und Auftrag auch immer. Der Schöpfergott wird seiner Schöpfung ein Ende bereiten, das ist sein Recht und gehört zur guten Ordnung.

Wie das alles aber geschieht, da dürfen wir an Jesu Worten zweifeln, zumal die anderen Evangelien das immer auch noch etwas anders sehen. Es muss nicht drunter und drüber gehen; alles kann auch sanft und leise sein. Gott wird es wissen. Uns bleibt aber die Mahnung Jesu, wachsam zu sein.

Mit anderen Worten: Wir vergessen nicht, dass die Welt eine Ende hat; und wir hoffen, dass Gott uns gnädig ist, wie er einst den Hirten und Königen gnädig war. Weil sie eine besondere Haltung hatten: die Haltung der Anbetung.

                                                                                                  Ihr Pfarrer Rudolf Batzdorf

 

Wir gratulieren

Frau Margarete Busch zum 89. Geburtstag am 28.11.

Herrn Wolfgang Ittner zum 70. Geburtstag am 28.11.

Frau Ursula Lehmann zum 81. Geburtstag am 01.12.

Frau Renate Steigerwald zum 83. Geburtstag am 02.12.

Frau Erika Pudenz zum 85. Geburtstag am 03.12.

 

Die Woche im Überblick

Dienstag

29.11.

18.00 Uhr

Treffen Kommunionhelfer u. Lektoren

Mittwoch

30.11.

15.00 Uhr

KPV-Vortrag – Umgang mit Smartphone u. Tablet

Sonntag

04.12.

11.00 Uhr

11.45 Uhr

Kolping Mitgliederversammlung

Laufen u. walken für Thika

 

Krippenweg in Katzwang zur Weihnachtszeit 2022/23

Die beiden Kirchen in Katzwang wollen mit einem Krippenweg unseren Stadtteil von Heilig Abend bis Mariä Lichtmess bereichern. Wenn Sie eine Krippe (in jeglicher Form) im Fenster oder auf ihrem Anwesen aufstellen dann melden Sie sich bitte bei Herrn Fiedler unter der Nummer: 0172 97 85 033 oder per Mail: mfiedler@bistum-eichstaett.de            Herzlichen Dank im Voraus!

 

Hausgottesdienst im Advent „Friede sei in deinem Haus“

Montag, 28. November 2022. Textheft liegt in der Kirche zum Mitnehmen auf.

 

Folgeveranstaltung zum Umgang mit Smartphone und Tablet -Gesundheit und Fitness

Der Krankenpflegeverein St. Marien lädt wieder ein zu einem Workshop mit Herrn Christian Bellaj am Mittwoch, 30.11.2022, 15.00 Uhr im Pfarrheim. Diesmal beschäftigen wir uns mit verschiedenen hilfreichen Apps zu Corona, für den Notfall, Produktscans, Lebensmittelauskunft, Schrittzähler, Rückenübungen, Meditation u. a. Bitte bringen Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit. Kostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 Euro. Anmeldung erbeten bis 28.11. per Email: krankenpflegeverein@pfarrei-st-marien.de oder per Telefon beim Vorstand.

 

Die Veranstaltung am Mittwoch, 30. November 2022,19.30 Uhr

kann wegen Absage der Referentin leider nicht wie geplant stattfinden. Voraussichtlich wird es einen Vortrag zu einem anderen Thema geben. Informieren Sie sich bitte über die Homepage und Plakate!

 

Pfarrbrief Weihnachten 2022

liegt ab Freitag, 02. Dezember, 12.00 Uhr für die Austräger/innen zum Abholen u. Austragen bereit. Danke für Ihre Hilfe.

 

Laufen und walken für Thika

am Sonntag, 4. Dezember 2022. Treffpunkt 11.45 Uhr Gubener Str. 53.

 

Kolping Gedenktag und Mitgliederversammlung

am Sonntag, 04. Dezember 2022, 10.00 Uhr Gottesdienst. Im Anschluss gemeinsames Mittagessen im Pfarrheim u. Mitgliederversammlung mit Wahl. Anmeldung bei Andreas Leßmann 0176/455 69 491.

 

Der Frauenkreis lädt ein

am Donnerstag, 08. Dezember 2022, 09.00 Uhr zum Adventsfrühstück mit Besinnung und Rückblick.

 

Kehren der Kirche

am Freitag, 09. Dezember 2022 ab 9.00 Uhr. Wir brauchen IhreUnterstützung und freuen uns auf Ihre Mithilfe, wenn Sie einfach vorbeikommen.

 

Sternsinger 2023 „Kinder stärken, Kinder stützen“

Die Sternsinger sind am 03.01. u. 04.01.2023 unterwegs. Es werden wieder Könige, Sternträger u. Begleiter gebraucht. Anmeldungen u. Infos liegen in der Kirche auf.

 

Michaelskalender 2023/Adventskalender

Der Michaelskalender 2023 (8,50 €) u. ein Adventskalender (6,00 €) kann in der Kirche erworben werden.

 

GOTTESDIENSTORDNUNG

27.11. – 04.12.2022

 

1. Adventssonntag

27.11.

 

 

10.00 Uhr

 

10.15 Uhr

 

18.00 Uhr

PFARRGOTTESDIENST mit Bläserkreis

(+ Maria u. Bernd Miedl)

PFARRGOTTESDIENT in Reichelsdorf

Start der Firmvorbereitung 2023

Adventsandacht “Licht”

unterm Sternenhimmel von St. Marien

 

Mittwoch

Hl. Andreas

30.11.

08.00 Uhr

 

 

Hl. Messe

(+ Eltern Kratochviel)

 

Donnerstag

der 1. Adventswoche

01.12.

18.00 Uhr

Hl. Messe

(+ Ludwig Schmidt u. Ang.)

 

Freitag

Hl. Luzius

02.12.

 

 

 

08.00 Uhr

 

 

 

Hl. Messe

(+ Peter Skibbe,

  +Josef u. Berta Feil u. Sohn Josef)

 

2. Adventssonntag

04.12.

10.00 Uhr

 

 

18.00 Uhr

PFARRGOTTESDIENST mit Chor

Kolping-Gedenktag

(+ Konrad Meyer)

Adventsandacht “Hoffnung”