Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pfarrbrief

Christkönigssonntag

22. November 2020

Liebe Pfarrgemeinde von St. Marien

Die Debatte ist uralt: Wie dient man Gott auf die richtige Weise? Was will er? Schon die Propheten des Ersten Testaments warnten vor falschen Prioritäten: Nicht tausende Widder opfern, fromme Sprüche murmeln, offiziell fasten (und heimlich Geschäfte machen) ist Gottesdienst, sondern Witwen und Waisen beschützen, Nackte bekleiden, Heimat schenken. Nichts anderes macht auch der Menschensohn, der auf dem Thron Gottes sitzt, zum Maß aller Dinge. Er spricht es auch in unsere innerkirchlichen Konflikte hinein. Welcher Papst hat recht? Welche Liturgie führt zur wahren Frömmigkeit? Sind die Anhängerinnen von Maria 2.0 nicht katholisch? Dem Richter der Welt ist das nicht wichtig. Er fragt nicht nach dem Taufschein oder dem Kirchenbesuch. Er fragt nach den alltäglichen Taten der Liebe. Nach den offenen Augen für den Nächsten.

Der Arbeitskollege ist „ausgetrocknet“, da fließt nichts mehr. Ist mir das egal? Die alleinerziehende Mutter ist hungrig nach einem Lob – sage ich es? „Nackt“ stehen Menschen da, die einen Fehler gemacht haben und nun durch alle sozialen Medien gehetzt werden. Sehe ich das? Und habe ich ein gutes Wort, eine Minute Zeit, die Einladung für ein Glas miteinander? Für die Propheten und Jesus, den Christkönig, wäre dieser Dienst für die Menschen der wahre Gottesdienst. Ein Dienst, den jeder leisten kann – in Gottes Reich sind alle willkommen, denen der Nächste und die Ferne nicht egal sind.

                                                                                                      Ihr Pfarrer Rudolf Batzdorf

 

Wir gratulieren

Herrn Heinrich Illing zum 93. Geburtstag am 23.11.

Frau Ursula Wenzel zum 84. Geburtstag am 23.11.

Frau Edeltraud Hösch zum 86. Geburtstag am24.11.

Herrn Reinhard Squarra zum 80. Geburtstag am 24.11.

Frau Ruth Hofmann zum 83. Geburtstag am 25.11.

Herrn Walter Eberl zum 82. Geburtstag am 26.11.

Frau Maria Bolz zum 84. Geburtstag am 27.11.

 

Die Woche im Überblick

Dienstag

24.11.

18.00 Uhr

Treffen Firmlinge 2021

 

 

 

in der Kirche

Neuer Austräger/in für große Pfarrbriefe gesucht

Wir brauchen Ihre Unterstützung. Für folgende Straße wird ein Austräger für den großen Pfarrbrief (3x im Jahr) gesucht Vorjurastr. 140 - 171 (16 Briefe). Wenn Sie uns unterstützen können, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Herzlichen Dank.

 

Großer Pfarrbrief Weihnachten 2020

Der große Pfarrbrief liegt ab Freitag, 27. November 2020, 12.00 Uhr in der Kirche für die Austräger/innen zum Austragen bereit. Herzlichen Dank.

 

Herzliche Einladung zur Andacht unterm Sternenhimmel

An den 4 Adventssonntagen laden wir jeweils um 18.00 Uhr zu einer Andacht unterm Sternenhimmel ein. Am Sonntag, 29. November 2020, 18.00 Uhr beginnen wir mit einerAdventsandacht zum Thema „Weg“.

 

Hausgottesdienst im Advent

am Montag, 30. November 2020. Das Heft zum Hausgottesdienst „warten und erwatet werden“ liegt in der Kirche zum Mitnehmen auf.

 

Anmeldungen für die Sternsingeraktion 2021

liegen in der Kirche zum Mitnehmen auf. Die Aktion findet am

4. u. 5. Januar statt mit eigenem Hygienekonzept, damit du gesund bleibst.

 

Messintentionen für 2021

werden entgegengenommen. Die Intentionen können auch schriftlich mit Telefonnummer bestellt werden. Sie werden dann nach der Eintragung telefonisch informiert. Das anfallende Stipendium beträgt 5€.

 

Eine-Welt-Waren im Pfarrbüro

Da wir momentan nach den Gottesdiensten keine Eine-Welt-Waren verkaufen können, haben wir im Pfarrbüro ein kleines Sortiment an Tee, Kaffee usw. vorrätig.  Bei Bedarf bitte vorher kurz anrufen (zu den Bürozeiten), damit wir Ihnen sagen können welche Artikel vorrätig sind. Ende November werden wir noch ein- mal einkaufen gehen u. Ware mitbringen.

 

Laufen für Thika spendet 500 Euro

Immer am ersten Sonntag im Monat treffen sich ein paar Frauen und Männer zum Joggen oder Walken. Das ganze nennt sich Thika-Lauf und bei jeder Teilnahme wird ein kleiner Obulus für Thika gespendet.  ber die Monate konnten wir wieder einiges zusammenlaufen und haben dieses Jahr im November 500 Euro für die Thika-Kenia-Hilfe einbezahlt.

So verbindet sich die Freude an der Bewegung mit der Freude etwas Gutes tun zu können. Wer dieses gute Gefühl miterleben will, ist jederzeit gerne willkommen.

 

Maskenpflicht im Gottesdienst

Seit Montag, 02. November besteht in den Gottesdiensten eine durchgängige Maskenpflicht.

 

GOTTESDIENSTORDNUNG

22.11. – 29.11.2020

 

Christkönigssonntag

22.11.

10.00 Uhr

 

 

PFARRGOTTESDIENST

(+ Maria u. Bernd Miedl)

 

 

 

 

Dienstag

Hl. Andreas Dung-Lac u. Gefährten

 

24.11.

08.00 Uhr

Hl. Messe (+ Ang. Dörr)

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch

Hl. Katharina v. Alexandrien

 

25.11.

18.00 Uhr

Hl. Messe (+ Ang. Konrad Meyer)

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Adventssonntag

 

29.11.

 

10.00 Uhr

 

 

18.00 Uhr

PFARRGOTTESDIENST

mit Firmlingen

(+ Manfred Roth)

Andacht unterm Sternenhimmel

 

 

             

Rosenkranz: Mo, Di, Sa 15.30 Uhr, Mi 17.20 Uhr

 
       
   
     
       
     
       
     
       
     
       
   
       

Pfarrbrief

1. Adventssonntag

29. November 2020

Liebe Pfarrgemeinde von St. Marien

„Advent und Weihnachten unter dem Sternenhimmel von St. Marien“

Über 600 Sterne hängen in unserer Kirche. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsenen haben diese Sterne gebastelt und für dieses schöne Projekt zur Verfügung gestellt. Ich sage ganz herzlich Danke für euer Mitmachen.

STERNE bringen Licht in die Welt. Sie geben Orientierung.

STERNE sind auch ein Zeichen der Hoffnung und Zuversicht für uns Menschen.

Ich lade sie herzlich zu den Gottesdiensten, Andachten oder zum ganz persönlichen Verweilen, zur Besinnung unter dem Sternenhimmel von St. Marien in den kommenden Wochen ein.

So wünsche ich eine schöne STERNENZEIT XX/XXI.

                                                                                                     Ihr Pfarrer Rudolf Batzdorf

 

Wir gratulieren

Herrn Heinrich Illing zum 93. Geburtstag am 23.11.

Frau Ursula Wenzel zum 84. Geburtstag am 23.11.

Frau Edeltraud Hösch zum 86. Geburtstag am 24.11.

Herrn Reinhard Squarra zum 80. Geburtstag am 24.11.

Frau Ruth Hofmann zum 83. Geburtstag am 25.11.

Herrn Walter Eberl zum 82. Geburtstag am 26.11.

Frau Maria Bolz zum 84. Geburtstag am 27.11.

 

Die Woche im Überblick

Sonntag

06.12.

11.45 Uhr

Laufen für Thika

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldungen für die Sternsingeraktion 2021

liegen in der Kirche zum Mitnehmen auf. Die Aktion findet am

4. u. 5. Januar  statt mit eigenem Hygienekonzept, damit du gesund bleibst.

 

Großer Pfarrbrief Weihnachten 2020

Der große Pfarrbrief liegt in der Kirche für die Austräger/innen zum Austragen bereit. Herzlichen Dank.

 

Herzliche Einladung zur Andacht unterm Sternenhimmel

An den 4 Adventssonntagen laden wir jeweils um 18.00 Uhr zu einer Andacht unterm Sternenhimmel ein. Am Sonntag, 29. November 2020, 18.00 Uhr beginnen wir mit einerAdventsandacht zum Thema „Weg“.

Nächste Andacht am Sonntag, 6. Dezember, 18.00 Uhr mit dem Thema „Licht“.

 

Hausgottesdienst im Advent

am Montag, 30. November 2020. Das Heft zum Hausgottesdienst „warten und erwatet werden“ liegt in der Kirche zum Mitnehmen auf.

 

Laufen und walken für Thika

am Sonntag, 06. Dezember 2020. Treffpunkt 11.45 Uhr Gubener Str. 53.

 

Wir sammeln gebrauchte Handys

Im Pfarrbüro haben wir eine Handy- u. Tablets-Sammelkiste von Mission EineWelt aufgestellt.  Zu den Bürozeiten können in dieser Kiste Handys, Tablets, Ladekabel, Kopfhörer u. Hüllen eingeworfen werden. Unterstützen sie uns, indem sie vor Abgabe ihres Geräts alle persönlichen Daten soweit wie möglich löschen und die SIM- sowie die Speicherkarte entfernen. Näheres auf den Flyern in der Kirche.

 

Eine-Welt-Waren im Pfarrbüro

Da wir momentan nach den Gottesdiensten keine Eine-Welt-Waren verkaufen können, haben wir im Pfarrbüro ein kleines Sortiment an Tee, Kaffee usw. vorrätig.  Bei Bedarf bitte vorher kurz anrufen (zu den Bürozeiten), damit wir Ihnen sagen können welche Artikel vorrätig sind. Ende November werden wir noch ein- mal einkaufen gehen u. Ware mitbringen.

 

Bitte informieren sie sich bei allen Veranstaltungen, ob diese bei der momentanen Corona-Situation überhaupt stattfinden können. Danke. Bleiben sie gesund.

 

GOTTESDIENSTORDNUNG

29.11. – 6.12.2020

 

1. Adventssonntag

29.11.

10.00 Uhr

 

 

18.00 Uhr

PFARRGOTTESDIENST

mit Firmlingen

(+ Manfred Roth)

Andacht unterm Sternenhimmel „Weg“

 

 

 

 

Montag

der 1. Adventswoche

 

30.11.

11.00 Uhr

Requiem für Gerhard Dannhorn

 

 

Mittwoch

 

der 1. Adventswoche

 

02.12.

18.00 Uhr

Hl. Messe (+ Herbert Hofmann)

 

 

Donnerstag

Hl. Franz Xaver

 

03.12.

18.00 Uhr

Hl. Messe (+ Georg Gietl,

          + Josef Lang u. Barbara Reichenberger)

 

 

Freitag

Hl. Barbara

 

04.12.

 

08.00 Uhr

 

Hl. Messe (+ Peter Skibbe)

 

2. Adventssonntag

 

06.12.

10.00 Uhr

 

18.00 Uhr

PFARRGOTTESDIENST

(+ Oskar u. Michael Zwitzler)

Andacht unterm Sternenhimmel „Licht“

 

             

Rosenkranz: Mo, Di, Fr, Sa 15.30 Uhr Mi, Do 17.20 Uhr

 

Verstorben ist

Herr Gerhard Dannhorn, 81 Jahre

Herr gib Ihm die ewige Ruhe!